Zuchtinfo

VDSI: Einladung Qualitätsfleisch-Initiative

Der VDSI lädt alle Mitglieder zu einer Informationsveranstaltung und Qualitätsfleisch-Initative in Hessen auf dem Betrieb von Mario Walther ein. Das Programm und die Anmeldung entnehmen Sie aus den nachfolgenden Unterlagen:  

Sansibar Top Bewertung in der Vit Datenbank

Unser Deckbulle Sansibar hat bei den Bullenzuchtwerten vom Dezember 2016 (vit Datenbank) hervorragend abgeschnitten. Wir sind froh, dass sein Sohn „Solaris“ (Vater: Sansibar; Muttervater: Sulky) aktuell bei uns im Deckeinsatz ist. Seine Kälber überzeugen uns mit Rahmen, Bemuskelung und Typ.

Vorsicht vor Botulismus

Der Artikel berichtet über einen tragischen Fall von Botulismus und weist auf die besondere Sorgfalt der Futtergewinnung hin.

Reisen zu den ursprünglichen Kühen der Welt

Unberührte Schönheit – auf der Suche nach den ursprünglichen Kühen dieser Welt. Das ist die Geschichte jenes Mannes, der beschloss, die aufregendsten, schönsten und seltensten autochthonen Rinderrassen dieser Welt zu fotografieren. Jene, die man erst nach tagelanger Suche zu Gesicht bekommt und jene, von denen es nur mehr eine Handvoll gibt. Vom Zillertal bis nach …

WeiterlesenReisen zu den ursprünglichen Kühen der Welt

Die Kuh produziert kein Methan

Für die Produktion des Klimagases im Pansen sind Mikroorganismen verantwortlich. Am FBN erkunden Forscher, wie sie diese Prozesse beeinflussen können.   Zum Weiterlesen bitte auf den Artikel klicken.

Hornlos-Zucht: Fleckvieh vor Charolais

In der Fleischrinderhaltung gewinnt die Hornlos-Zucht stark an Bedeutung. Das liegt zum einen an der Arbeitswirtschaft und dem Unfallschutz, zum anderen wird es auch auf politischer Ebene voran getrieben. Hornlos Vorreiter bei den Fleischrinderrassen ist Fleckvieh-Fleisch.    

Interessante Fachliteratur erschienen

Seit Jahren gewinnt die Mutterkuhhaltung immer mehr an Bedeutung. Diese Entwicklung kommt dem Trend zu extensiven, umweltschonenden Formen der Landwirtschaft entgegen. Das Buch „Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung“ beschäftigt sich praxisnah mit folgenden Themen: Voraussetzungen für die Mutterkuhhaltung Wahl geeigneter Rassen in Abhängigkeit vom Standort Aufbau von Zucht- und Gebrauchsherden Fragen der Züchtungs- und Produktionstechnik Absatzmöglichkeiten Chancen bei …

WeiterlesenInteressante Fachliteratur erschienen

Genomanalyse von 7 Merkmalen

„Das optimale genomische Werkzeug für die Selektion von Limousinzuchttieren“ EvaLiM ist das zurzeit genaueste und ausführlichste Werkzeug auf dem Markt, um Ihre Limousin Zuchttiere kennen zu lernen und zu selektionieren. Der Test basiert ausschließlich auf der DNA des Limousin Tieres, also seinem persönlichen Erbgut und sagt Ihnen was dieses Tier in Ihrer Herde vererben kann. …

WeiterlesenGenomanalyse von 7 Merkmalen

Heterosis-Effekt durch Rotationskreuzung mit Simbras in Namibia

Gute Muttereigenschaften, spätes Zahnen, Langlebigkeit und gute Milchproduktion Der Heterosis-Effekt hat diese recht neue Rasse sehr schnell beliebt gemacht, da die besonderen Eigenschaften einer Fleisch- und einer Doppelnutzungsrasse bei den Simbras besonders hervorgehoben wird. Kommerzielle Farmer haben diese Rasse schätzen gelernt. Inzwischen sind die Simbra in Namibia ein Begriff geworden und es gibt zahlreiche alte …

WeiterlesenHeterosis-Effekt durch Rotationskreuzung mit Simbras in Namibia

Unfälle in der Rinderhaltung

Unfälle in der Rinderhaltung vermeiden Die Rinderhaltung zählt zu den unfallträchtigsten Produktionsbereichen in der Landwirtschaft. Eine neue Broschüre der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) zeigt, dass das nicht so bleiben muss. Etwa jeder achte Unfall in der Landwirtschaft ereignet sich beim Umgang mit Rindern. Ursache sind neben baulichen Mängeln wie nicht vorhandenen Separier- …

WeiterlesenUnfälle in der Rinderhaltung

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok